Bieger Kachelofen Bieger Kachelofen
 

Kachelherde wie damals:
Für das gemütliche Heizen, Kochen, Backen


Mit einem maßgeschneiderten Kachelherd können Sie
ganz nach Ihren Wünschen kochen, backen,
warmhalten, Warmwasser bereiten und heizen.

Ein Kachelherd kann auch zum Heizen des Kachelofens
im angrenzenden Wohnraum eingesetzt werden.
So bietet er die Möglichkeit der vollen
Energieausnutzung und ist gleichzeitig
umweltschonend.

Kachelherde für Festbrennstoff-Feuerung können durch
verschiedene Bauweisen der Küchentechnik und dem
Küchendesign angepasst werden; auf Wunsch lassen
sich freistehende Herde mit unterschiedlichen
Energiearten integrieren.

Der Kachelherd bewältigt den gesamten
Wärmehaushalt eines mittleren Einfamilienhauses
und kann auch mit anderen Systemen, z.B. Öl, Elektro
oder Gas kombiniert werden.

Kachelherde für Holz, Kohle und Briketts geben die
Koch- und Backhitze sehr direkt und schnell ab.
Er spart nicht nur teure Energie, sondern strahlt auch
noch herzliche Wärme aus und hält ein Leben lang.